Kreditgebühren

Der BGH hat entschieden, dass Kreditgebühren auf Bausparkredite, die in den letzten Jahren aufgenommen wurden, unrechtmäßig sind. Diese Gebühren können also zurückgefordert werden. Bei bis zu 3 % kommen schnell ein paar 100 € zusammen! Für nähere Informationen rufen Sie uns dringend an.  



>>mehr
Reiseabsicherung

 

Wollen Sie verreisen ? Haben Sie an alles gedacht? Hier kommen Sie mit einem Klick zu Ihrer passenden Auslandsreiseabsicherung.

(z.B.: Reiserücktritt/ Reiseabbruch/ Auslandskrankenschutz)


Hier geht es zu Ihrer Reiseabsicherung:



>>mehr
Moped-Kennzeichen

Ab 01.03.2017 gibt es wieder neue MOPED-Kennzeichen! Hier können Sie auf den schnellsten Weg und preisgünstig zu einem neuen Kennzeichen kommen. (Gültigkeit bis 01.03.2018-0:00 Uhr)

Versand des Kennzeichens erfolgt innerhalb 2 Werk-Tagen zu Ihnen nach Hause!

Klicken Sie einfach hier : 
HIER Geht's zu Ihrem neuen KENNZEICHEN  





>>mehr




Kennst Du Einen Logo
ZufriedeneKunden haben auf
KennstDuEinen.de empfohlen.
Ordentliche Kündigung

Die normale Kündigungsfrist für eine Vertrags-Kündigung lautet einen Monat zum Vertragsende. Für die meisten Verträge gilt: bis zum 30.11. kann die KFZ-Versicherung gekündigt werden, um zum 01.01. des Folgejahres eine günstigere KFZ-Versicherung abzuschließen. Ausnahmen sind allerdings Versicherungsverträge, deren Versicherungsende nicht das Jahresende sind. Hier muss die Monatsfrist beachtet werden. Am besten finden Sie das Kündigungsdatum oder Vertragsende auf dem Ursprungsversicherungsschein Ihrer aktuellen Versicherungspolice. Wichtig dabei ist, dass die Kündigung spätestens einen Monat vor Beendigung beim Versicherer per Fax oder Post vorliegt. Das ein KFZ-Versicherungs-Wechsel bares Geld sparen kann, ist seit Jahren kein Geheimnis mehr. Bei einem Tarif-Vergleich hier bei unserem "Vergleichsformular" lässt sich bis zu 50% der alten Versicherungsprämie einsparen. Testen Sie uns und wir übernehmen auf Wunsch für Sie kostenfrei alle Kündigungs-Modalitäten im Anschluss!!!

Sonderkündigungsrecht

Ein Sonderkündigungsrecht gilt bei:

  • Fahrzeugwechsel

Verkaufen Sie Ihr Auto, können Sie Ihre Kfz-Versicherung vor Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit kündigen. Bereits geleistete Prämienzahlungen für den Zeitraum nach dem Wegfall des Risikos (hier: der Verkauf des Kfz) werden dann anteilig erstattet.

  • Beitragserhöhung / Leistungsminderung

Bei einer Beitragserhöhung ohne gleichzeitig erweiterten Leistungsumfang bzw. einer Leistungsminderung ohne entsprechende Beitragsanpassung, besteht für den Versicherten das Recht der außerordentlichen Kündigung. Die zu beachtende Frist bei der Kfz-Haftpflichtversicherung lautet grundsätzlich innerhalb eines Monats nach Eingang des Erhöhungsbescheides.

  • Schadensfall

Im Schadensfall besteht für den Versicherungsnehmer innerhalb einer Frist die Möglichkeit zur Kündigung der Versicherung. Die Frist beginnt mit Erhalt einer Mitteilung des Versicherers über die abschließende Regulierung des Schadens. Bei einer Kündigung sollte beachtet werden, dass der Beitrag auch nach Kündigung des Vertrages noch bis zum Ablauf des Versicherungsjahres (welches nicht unbedingt mit dem Kalenderjahr übereinstimmen muss ) zu leisten ist. Das gleiche Recht zur außerordentlichen Kündigung besteht auch für den Versicherungsgeber. Er kann ebenfalls nach der Regulierung des Schadens den Versicherungsvertrag einseitig kündigen.



ACERTA Maklerunion GmbH

(03741) 383 2399
(03741) 39 47 85
E-Mail: info@acerta.de

Termin vereinbaren
Mommsenstraße 5
08523 Plauen